Johannes Ansorge...
Familienvater, Informationstechnischer Assistent, Pastor, Supervisor, Lehrsupervisor & Coach (EASC, IHK), EFT Paartherapeut (ICEFFT)

In der Beratung ist es mir wichtig, mein Gegenüber kennen zu lernen. Deswegen möchte ich mich Ihnen ebenfalls vorstellen. Ich bin glücklich verheiratet und Vater von vier Kindern. Ich bin überzeugt, dass die Welt und damit auch die Menschen Gottes wunderbare Idee sind. Diese Idee, in Menschen zu suchen und damit dabei zu helfen gesunde Lebenszusammenhänge herzustellen, begeistert mich. Beratung macht mir Freude, weil ich erlebe, wie Menschen, durch ein professionelles Gespräch, neue Wege sehen, die ihnen helfen, innerlich zu wachsen. Es ist ein erhebender Moment dabei zu sein, wenn persönliche Entwicklung Neues möglich macht. Darum freue ich mich, Sie in einer Beratung kennen zu lernen.

Im Gespräch mit Ihnen ist es mir wichtig:

  • Sie in Ihrer Einzigartigkeit und Ihrer Geschichte wahrzunehmen und wert zu schätzen!
  • Sie mit Ihren Gedanken, Gefühlen und Bedürfnissen zu sehen!
  • Eine von Vertrauen und Sympathie geprägte Arbeitsatmosphäre herzustellen, in der Sie und ich auf Augenhöhe miteinander Entwicklung möglich machen.

Meine Qualifikationen:

  • Staatlich geprüfter Informations- technischer Assistent, Robert-Bosch Berufskolleg der Stadt Dortmund

  • Bachelor of Theology, Esra:Seminar Radevormwald (Fachschule für Ev. Theologie) in Kooperation mit Whitefield Theological Seminary Lakeland, Florida

  • Coach (EASC, IHK), Progressio Consulting GmbH Hannover

  • Basistraining in Emotionsfokussierter Paartherapie, ICEEFT (International Centre for Exelence in Emotionally Focused Therapy) Berlin

  • Supervisor (EASC), Progressio Consulting GmbH Hannover

  • Lehrsupervisor (EASC), Progressio Consulting GmbH Hannover

Meine Kompetenzen:

  • Durch meine Erfahrungen als Jugendpastor habe ich ein großes Verständnis für die Lebenswirklichkeit von Jugendlichen.

  • Meine natürliche Art ist es, Menschen zu integrieren und Vertrauen zu fördern.

  • Komplexe Zusammenhänge oder Empfindungen mit Bildern greifbar zu machen, ist meine Stärke.

  • Durch meine Ausbildung bringe ich Systemisches Coaching basierend auf sozialwissenschaftlichen Theorien (Psycho- analyse, Transaktionsanalyse, Gestalt- psychologie) und Methoden mit.

Qualitätssicherung durch:

  • regelmäßige kollegiale Beratung mit anderen zertifizierten Coaches, Supervisoren, EFT Paartherapeuten und Psychologen

  • regelmäßige Supervision

  • Mitgliedschaft in der EASC (European Association for Supervision and Coaching)

  • regelmäßige Fortbildung in den einzelnen Fachbereichen